•  

    »Ich glaube;

    hilf meinem Unglauben!« 

    Markus 9,24

Wochenspruch 3.Sonntag nach Epiphanias:

Wochenspruch

„„Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes. (Lukas 13, 29)

Predigttext: Apostelgeschichte 10, 21 - 35


Altenclub

Zu seinem Treffen im Januar kommt der Altenclub am Donnerstag, 23. Januar um 14:30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus zusammen.

Mittelpunkt des Treffens wird die Jahreslosung von 2020 aus Markus 9, 24 sein:

„Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“

Aber auch die letzten Geburtstage werden noch gefeiert.

Herzliche Einladung an alle Senioren.


Konfirmandenfreizeit

Die Konfirmanden werden von Freitag, 24. Januar bis Sonntag, 26. Januar mit Pfarrer Hain und seinem Team auf Konfirmandenfreizeit gehen.


Neben Bibelarbeit, Spiel und Spaß steht das bessere Kennenlernen im Mittelpunkt.


Wir wünschen allen eine gute und gesegnete Zeit zusammen


Meditatives Tanzen

Am Samstag, 25. Januar findet in Blaubeuren wieder Meditatives Tanzen unter der Leitung von Frau Sigrid Gron aus Munderkingen statt. Los geht es um 17 Uhr im Matthäus-Alber-Haus (Klosterstraße 12) in Blaubeuren (Ende ca. 19 Uhr).

Das Thema wird dieses Mal die Jahreslosung sein.

 „Ich glaube, hilf meinem Unglauben“, so lautet der Text der Jahreslosung 2020 aus Markus 9,24.

Seit 50 Jahren wird ein Vers aus der Bibel von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen als Leitvers für das Jahr ausgewählt.

Und es ist inzwischen eine schöne Tradition, den ersten Tanzabend im neuen Jahr mit dem Thema der Jahreslosung zu beginnen.

Damit lade ich alle - in ökumenischer Verbundenheit - herzlich ein.

Anmeldung und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Freude an Musik und Tanz reichen vollkommen aus


Brot für die Welt

Seit mehr als 60 Jahren kämpft Brot für die Welt für die Überwindung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit.

In dieser Zeit wurde Beachtliches erreicht: Gemeinsam mit Partnerorganisationen weltweit und getragen von so Vielen in evangelischen und freikirchlichen Gemeinden in Deutschland konnten wir bisher bereits Millionen Menschen dabei unterstützen, ihr Leben aus eigener Kraft zu verbessern. Dabei zählt für Brot für die Welt jede und jeder Einzelne und die Verheißung, dass alle „das Leben und volle Genüge“ haben sollen.

Auch unsere Gemeinde beteiligt sich jedes Jahr an dieser Spendenaktion. Deshalb möchten wir Ihnen ganz herzlich für Ihr Opfer über die Weihnachtstage danken. Es war für Brot für die Welt bestimmt.

Zusammen mit den Spenden ergab es in diesem Jahr insgesamt 1358 Euro und 67 Cent.

Vielen Dank!


Unsere Gottesdienste

Im südlichen Stadtteil an der Straße Richtung Emerkingen steht die im Jahre 1959 erbaute Christuskirche. Der Hauptgottesdienst beginnt dort Sonntags um 10.30 Uhr.
Einmal im Monat findet in Obermarchtal in der katholischen Dorfkirche St.Urban am Samstag um 19 Uhr ein evangelischer Gottesdienst statt.


Unsere Veranstaltungen

Alle wichtigen Termine unserer Kirchengemeinde für Feste, Vorträge, Feiern und etwas anderen Gottesdiensten für das Jahr.

Aktuelle Termine

fahne

Sonntag, 26. Januar (3. Sonntag nach Epiphanias)

10:30 Uhr Gottesdienst, Diakon Ulmer


Montag, 27. Januar

09:30 Uhr Mutter-Kind-Gruppe, Gemeindehaus
19:00 Uhr Strickkreis, Gemeindehaus


Mittwoch, 29. Januar

16:30 Uhr Konfirmandenunterricht 1
17:30 Uhr Konfirmandenunterricht 2
19:30 Uhr AA-Meeting, Gemeindehaus


Donnerstag, 30. Januar

18:30 Uhr Jugendtreff, Gemeindehaus
19:00 Uhr Stündle fürs Wort, Gemeindehaus


Samstag, 1. Februar

9:00 Uhr Gottesdienst in Obermarchtal, Prädikant Störk



 



Besuchen Sie uns

© 2018 Evangelische Kirchengemeinde Munderkingen