Aktuelles


Hier finden Sie unseren facebook - Auftritt: facebook



Letzter Gemeindebrief: Herbst 2017


     


Kuchne vom letzten Safe Haven Gottesdienst


 Wochenpläne und Informationen:

Wochenspruch zum 19.Sonntag nach Trinitatis:

„Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen.“

(Jeremia 17, 14)

 

Predigttext: Markus 1, 32 - 39

 

 

Sonntag, 22.Oktober 2017 (19.Sonntag nach Trinitatis)

10.30 Uhr      Festgottesdienst zum Chörle-Jubiläum

mit Taufe von Emil Jens Justus Lohmüller,

Pfarrer Hain

                       

Montag, 23.Oktober 2017

09.30 Uhr      Mutter-Kind-Gruppe

 

Mittwoch, 25.Oktober 2017

17.00 Uhr      Konfirmandenunterricht

19.30 Uhr      AA-Meeting, Gemeindehaus

 

Donnerstag, 26.Oktober 2017

14.30 Uhr      Altenclub, Vortrag Pfarrer Hain

18.30 Uhr      Jugendtreff, Gemeindehaus

 

Freitag, 27.Oktober 2017

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Dienstag, 31.Oktober 2017

10.00 Uhr      Gottesdienst anlässlich des

Reformationsjubiläums, Pfarrer Hain

Anschließend Fahrt nach Blaubeuren

 

 

s`Chörle

Am Sonntag, 22.Oktober feiert unser Chörle sein 25-jähriges Bestehen.

Sie sind deshalb herzlich eingeladen zum Festgottesdienst um 10.30 Uhr in der Christuskirche.

Das Chörle wird diesen musikalisch umrahmen.

 

Altenclub

Am Donnerstag, 26. Oktober 2017 trifft sich der Altenclub um

14.30 Uhr im Gemeindehaus.

Nach der Kaffeerunde wird Pfarrer Michael Hain über Martin Luther referieren.

 

Jugendtreff

Alle Jugendlichen ab 14 Jahren sind herzlich eingeladen zum Jugendtreff unter der Leitung unserer Jugendreferentin Laura Grießhaber. Die Gruppe trifft sich wöchentlich (außer in den Ferien), um zusammen zu spielen, zu kochen, über Gott und die Welt zu reden und und und.

Wenn ihr Lust habt, dann kommt doch einfach mal vorbei! Donnerstags von

18.30 Uhr bis 20.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus.

 

Posaunenchor

Am Freitag, 27.Oktober probt um 20.00 Uhr der Posaunenchor. Über Zuwachs würden sich die Mitglieder sehr freuen.

Kommt doch bei den Proben am Freitag um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Munderkingen

(Prälat – Rieger – Straße 27) vorbei.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Jedoch stellt ein kurzer Anruf vorher sicher, dass auch wirklich Probe ist.

 

Ansprechpartner sind:

Reinhard Störk, Telefon 07393/4188 und

Alfred Kuhn, Telefon 07393/8270340.

 

Wir feiern das Reformationsjubiläum! Feiern Sie mit!

Unter dem Motto „…da ist Freiheit“ wollen wir an den Thesenanschlag Luthers vor 500 Jahren erinnern.

Der Festtag beginnt am Dienstag, 31.Oktober 2017 (in diesem Jahr ein gesetzlicher Feiertag!) mit einem zeitgleichen Gottesdienst in allen evangelischen Gemeinden um 10.00 Uhr. Deshalb laden wir Sie ein zum Gottesdienst:

 

am                  Dienstag, 31.10.2017

um                  10.00 Uhr

in der             Christuskirche

in                    Munderkingen.

 

Im Anschluss daran fahren wir mit einem kostenlosen Sonderbus zum Bezirksfest ins Kloster nach Blaubeuren, das um 12.00 Uhr offiziell beginnt.

 

Es erwarten Sie neben kulinarischen Köstlichkeiten und großem Rahmenprogramm für Kinder verschiedene Redner, die in kurzen Statements Stellung nehmen zur Frage, wo sie heute Spuren der Reformation wahrnehmen und für wichtig erachten.

Im Anschluss sind alle Kirchengemeinden des Kirchenbezirks Blaubeuren eingeladen, eigene mitgebrachte Thesen vorzustellen und handfest an einer „Schlosstür“ anzubringen.

 

Zum Abschluss und als Erinnerung an diesen besonderen Tag und das 500.Reformationsjubiläum wird um ca. 14.30 Uhr eine Linde im Seminargarten gepflanzt.

 

Am Spätnachmittag geht es dann wieder mit dem Bus zurück nach Munderkingen. Halten Sie sich diesen Tag frei, fahren Sie ganz entspannt mit unserem kostenlosen Sonderbus mit und feiern Sie mit uns die Reformation Martin Luthers!

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros

Dienstags von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr und

Donnerstags von 08.00 Uhr bis 11.30 Uhr

 

Außerhalb der Öffnungszeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Wenn Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer hinterlassen, werden Sie, so schnell als möglich, zurück gerufen.

 

Telefonnummer:      07393 – 4997

Telefax:                     07393 – 6981

Gemeindehaus:      07393 - 917514

Mail:                           Pfarramt.Munderkingen@t-online.de

Homepage:               www.kirche-munderkingen.de


<<<>>>

Wochenspruch zum 18.Sonntag nach Trinitatis:

„Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe.“ (1.Johannes 4, 21)

 

Predigttext: Markus 10, 17 - 27

 

 

Sonntag, 15.Oktober 2017 (18.Sonntag nach Trinitatis)

10.30 Uhr      Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrer Hain

10.30 Uhr      Kinderkirche

                       

Montag, 16.Oktober 2017

09.30 Uhr      Mutter-Kind-Gruppe

 

Dienstag, 17.Oktober 2017

20.00 Uhr      KGR-Sitzung

 

Mittwoch, 18.Oktober 2017

17.00 Uhr      Konfirmandenunterricht

19.30 Uhr      AA-Meeting, Gemeindehaus

 

Donnerstag, 19.Oktober 2017

18.30 Uhr      Jugendtreff, Gemeindehaus

19.00 Uhr      Frauenkreis, Herbstessen

20.00 Uhr      Chörle

 

Freitag, 20.Oktober 2017

20.00 Uhr      Posaunenchor

 

Samstag, 21.Oktober 2017

17.00 Uhr      Meditatives Tanzen, Blaubeuren

 

 

 

Kirchengemeinderat

Am Dienstag, 17. Oktober 2017 tagt um 20.00 Uhr der evangelische Kirchengemeinderat. Folgende Tagesordnung ist dabei vorgesehen:

 

1. Protokoll der letzten Sitzung

2. KGR „intern“

3. Beschädigungen

4. Reformationsjahr

5. Renovierung Pfarrbüro; Stand der Dinge

6. Termine und Aktionen 2018

7. Kollektenplan 2018

8. Weihnachten 2017 - Gottesdienste

9. Ökumenische Sitzung am 07.11.2017

10. Sonstiges

 

Frauenkreis

Der Frauenkreis trifft sich am Donnerstag, 19.Oktober um 19.00 Uhr zum gemeinsamen Herbstessen. Treffpunkt ist das evangelische Gemeindehaus.

 

s`Chörle

Herzlich einladen möchten wir Sie schon heute zum Gottesdienst am Sonntag, 22. Oktober 2017. Mit einem Festgottesdienst wird unser Chörle um 10.30 Uhr sein 25-jähriges Bestehen feiern.

Hierfür treffen sich die Sänger/innen noch einmal zur letzten Probe am Donnerstag, 19.Oktober um 20 Uhr im Gemeindehaus.

 

Posaunenchor

Am Freitag, 20.Oktober probt um 20.00 Uhr wieder der Posaunenchor. Über Zuwachs würden sich die Mitglieder sehr freuen.

Kommt doch einfach zu den Proben am Freitag um 20 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus in Munderkingen (Prälat – Rieger – Straße 27). Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Ein kurzer Anruf vorher stellt sicher, dass auch wirklich Probe ist.

 

Ansprechpartner sind:

Reinhard Störk, Telefon 07393/4188 und

Alfred Kuhn, Telefon 07393/8270340.

 

Meditatives Tanzen

Am Samstag, 21.Oktober findet im Matthäus-Alber-Haus in Blaubeuren meditatives Tanzen statt. Von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr werden unter der Leitung von Sigrid Gron aus Munderkingen leichte Tänze erlernt.

Interessierte, die neu hinzukommen wollen, sind herzlich eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kostenbeitrag beträgt 5,- Euro.

 

<<<>>>


Gospelsongs am Abend

In diesem Jahr fand der Auftritt des Gospelprojektchores im Rahmen eines Safe Haven statt; unter dem Thema: „…da ist Freiheit“.

Ein Interview zwischen Martin Luther und der Presse zum Thema Freiheit ergänzte wunderbar die Lieder, die der rund 40-köpfige Gospelchor zum Besten gab. Unsere Christuskirche bebte regelrecht unter dem stimmgewaltigen, freudigen Gesang und die Zuhörer hielt es kaum in den Bänken!

Wir sind gespannt, ob und wann es wieder so ein tolles Projekt geben wird, da die Leiterin dieses Projektes, Bettina Gilbert, nach 30 Jahren Tätigkeit als Bezirkskantorin in Blaubeuren ab Anfang 2018 an das Michaeliskloster Hildesheim berufen worden.

Wir danken Frau Gilbert für ihre Arbeit und wünschen ihr Gottes Segen und viel Freude an ihrem neuen Wirkungsort.

Im Anschluss an die Gospelsongs am Abend gab es ein gemütliches Beisammensein mit Freigetränken und Gebäck. Ein herzliches Dankeschön an die Bäckerei Doll für die Spende. Luther hätte seine wahre Freude an solch einem schönen Abend gehabt, das ist sicher!


Rückblick Gottesdienst im Grünen

An Christi Himmelfahrt fand in Rottenacker bei herrlichem Sonnenschein der Gottesdienst im Grünen statt. Viele Gottesdienstbesucher hatten sich unter den Kastanienbäumen vor der Kirche versammelt, um mit Pfarrer Hain der biblischen Geschichte zu gedenken: Christ fuhr gen Himmel.

Da der Posaunenchor nicht spielbar war, begleitete Raphael Störk den Gottesdienst auf dem Keyboard.

Im Anschluss ließen sich die Gottesdienstbesucher noch mit kühlen Getränken, Kaffee oder einer roten Wurst von den Rottenacker Konfirmanden und ihren Eltern bewirten.









Konfirmation 2018

Nach den Pfingstferien startet der Konfirmandenunterricht der neuen Konfirmanden. Wenn Ihr Kind zur Zeit die 6. oder 7.Klasse besucht bzw. im Jahr der Konfirmation (2018) 14 Jahre alt ist oder wird, besteht noch die Möglichkeit, Ihre Tochter oder Ihren Sohn zum Konfirmandenunterricht anzumelden.

Bitte melden Sie sich hierzu einfach im Pfarrbüro!

Die erste Unterrichtsstunde ist am Mittwoch, 21.Juni 2017 um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus und die Konfirmationssonntage sind dann am

22.April 2018 und am 29.April 2018.

 


<<<>>>


 

Konfirmation 2017

An zwei Wochenenden haben 17 Jugendliche ihre Konfirmation gefeiert. Den Auftakt bildete der gemeinsame Abendmahlsgottesdienst, der von Birgit Ertle und Raphael Störk musikalisch gestaltet wurde. Ein besonderes Highlight war der Elternchor; einige Eltern hatten sich zusammengetan, um ihren Kindern ein Segenslied zu singen.

Am 07.Mai war dann der erste Festgottesdienst mit der Einsegnung von Katrin Billing, Bianca Isabell Cretu, Elias Ertle, Monique Keck, Carina Konrad, Leon Kruber, Peter Jonas Mack, Jasmin Ruppel, Anna-Marija Vlasic, Lisa und Tina Wichmann. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Posaunenchor.



Eine Woche später feierten Maxi Duj, Hannah-Luisa Lein, Dmitro Oschepkow, Lara Roschkar, Mark Roschkar und Tabea Seifried ihre Einsegnung. Dieser Festgottesdienst am 14.Mai wurde musikalisch umrahmt vom Chörle.

Wir freuen uns, dass die Jugendlichen ihr „Ja“ zu Jesus bekräftigt haben und wünschen ihnen Gottes Segen für ihren weiteren Lebensweg.

 

Jugendtreff

Seit März treffen sich wöchentlich Jugendliche unserer Gemeinde beim Jugendtreff im Gemeindehaus. Jeden Donnerstag (außer an Feiertagen und in den Ferien) von 18.30 Uhr bis 20 Uhr wird unter der Leitung unserer Jugendreferentin Laura Grießhaber gebastelt, gespielt, gekocht, geredet und vieles mehr.

Herzlich willkommen sind alle Jugendliche ab 14 Jahren!

Infos im Pfarrbüro oder bei Laura Grießhaber. Telefon: 07393-954153 oder Mail: laura.griesshaber@schulverbund-munderkingen.de

 

Posaunenchor

Seit mehr als fünfzig Jahren gibt es in Munderkingen den Posaunenchor. Weil über einen längeren Zeitraum hinweg viele Musiker*innen aus Rottenacker mitwirkten, ergab sich der Name „Posaunenchor Munderkingen - Rottenacker“.

Natürlich wirken im Posaunenchor nicht nur Posaunen mit, sondern alle Blechblasinstrumente sind gefragt: z.B. Trompete, Horn und Tuba sind hier unentbehrlich.

War es am Anfang „nur“ die barocke Bläsermusik, die bevorzugt gespielt wurde, flossen nach und nach vermehrt swingende Brass – Elemente in die Proben ein. Zuletzt konnten wir einen Posaunenchor der Vielfalt präsentieren. Ob barock oder modern, ob Gospels oder Pop, der Posaunenchor hat Freude an einem breiten musikalischen Spektrum.

Im Laufe der Jahre mussten viele Musiker*innen den Posaunenchor verlassen. Meist waren es berufliche oder gesundheitliche Gründe, die dazu führten. Heute besteht der Stamm aus nur noch 7  Bläsern. Sie kommen aus Munderkingen, Hausen a.B., Weilersteußlingen und Griesingen. Dazu kommen zwei  Bläser, wenn möglich, gelegentlich zur Verstärkung. Zwei Musiker werden zur Zeit ausgebildet.

Gerne würden wir noch mehr ausbilden und können auch Instrumente zur Verfügung stellen, falls gewünscht.

Wie schön und wie gut wäre es, wenn der Chor eine größere Bläserschar hätte. Deshalb möchte folgende Idee vorgestellt werden:

Wie wäre es, wenn wir den Posaunenchor zu einem Distriktschor ausbauen würden? Der Posaunenchor hat in der Vergangenheit ja immer wieder Gottesdienste begleitet in Rottenacker, Weilersteußlingen, Schelklingen und auch (vor längerer Zeit) in Ehingen.

Wer aus den Kirchengemeinden Allmendingen, Ehingen, Munderkingen, Rottenacker, Schelklingen und Weilersteußlingen kann sich vorstellen, (wieder) ein Instrument in die Hand zu nehmen, um im Posaunenchor mitzuwirken?

Vielleicht würden sich auch ehemalige  Bläser*innen des Posaunenchors Ehingen freuen, bei uns eine neue musikalische Heimat zu finden.

Da der Posaunenchor auch in der Ökumene zuhause ist, sind natürlich auch Interessierte anderer Konfessionen herzlich willkommen.

 

Kommt doch einfach zu den Proben am Freitag um 20 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus in Munderkingen (Prälat – Rieger – Straße 27). Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Ein kurzer Anruf vorher stellt sicher, dass auch wirklich Probe ist.

Ansprechpartner sind:

Reinhard Störk, Telefon 07393/4188 und

Alfred Kuhn, Telefon 07393/8270340.

 


 

<<<>>>



aktualisiert:28.09.2017